In diesen Anweisungen wird erläutert, wie Sie Skype for Business auf Mac aus dem Microsoft 365-Portal herunterladen und installieren. Bevor Sie beginnen, empfehlen wir Ihnen, die Systemanforderungen anzuzeigen. Nachdem die Datei setupskypeforbusinessentryretail.exe heruntergeladen wurde, wählen Sie Ausführen aus. Der Microsoft Download Manager löst diese potenziellen Probleme. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, mehrere Dateien gleichzeitig herunterzuladen und große Dateien schnell und zuverlässig herunterzuladen. Außerdem können Sie aktive Downloads anhalten und fehlgeschlagene Downloads fortsetzen. Wenn Sie keinen Download-Manager installiert haben und trotzdem die ausgewählten Dateien herunterladen möchten, beachten Sie bitte: Wenn Sie auf der Seite auf die Schaltfläche Herunterladen klicken, werden Sie aufgefordert, den Download auszuwählen, der der Edition Ihrer anderen Office-Anwendungen entspricht (32-Bit-Edition oder 64-Bit-Edition). Wenn Sie es nicht wissen, wählen Sie 32. Das Installationsprogramm überprüft die Edition für Sie. Skype wurde erstmals am 29. August 2003 von Skype Technologies veröffentlicht. 2011 wurde es von der Microsoft Corporation übernommen.

Seit der Übernahme integriert Microsoft Skype in seine eigenen Kernprodukte. Im Jahr 2015 hat Microsoft seine primäre Messaging-App für Unternehmen, die als Lync bekannt sind, durch das neue Skype for Business ersetzt. Es kombiniert Elemente und Funktionen von Lync und der Consumer-Version von Skype. Im Allgemeinen ermöglicht ein Download-Manager das Herunterladen großer Dateien oder Mehrfachdateien in einer Sitzung. Viele Webbrowser, z. B. Internet Explorer 9, verfügen über einen Download-Manager. Eigenständige Download-Manager sind ebenfalls verfügbar, einschließlich des Microsoft Download Managers. Tipp: Wenn der Skype for Business-Download in Ihrem Portal nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass der von Ihnen erworbene Microsoft 365 for Business-Plan ihn enthält. Fragen Sie außerdem die Person in Ihrem Unternehmen, die sie erworben hat, ob sie Ihnen eine Lizenz zugewiesen hat. Kleine Unternehmen sollten die SFB für ihre Kommunikationsbedürfnisse genau unter die Lupe nehmen.

Das heißt, wenn sie Office 365 nicht bereits abonnieren, das es bündelt. Große Unternehmen möchten möglicherweise die robusteren Funktionen von vollwertigen VOIP-Diensten oder Teams. Seine Einfachheit ist seine Forte. Microsoft Teams – der Ersatz für SFB – kann unübersichtlich und weniger intuitiv erscheinen, wenn auch leistungsfähiger. Microsoft Download Manager ist kostenlos und steht jetzt zum Download zur Verfügung. Wichtig: Hinweis: Hinweis, wo Sie die Datei setupskypeforbusinessentryretail.exe auf Ihrem Computer gespeichert haben. Wenn Skype for Business während der Installation beendet wird, werden Sie hier erneut ausgeführt. Skype for Business erleichtert die Verbindung und Zusammenarbeit mit Kollegen und Geschäftspartnern auf der ganzen Welt: Wenn Skype for Business überhaupt nicht aufgeführt ist, ist es nicht in Ihrem Microsoft 365-Geschäftsplan enthalten – ODER Ihr Administrator hat Ihnen keine Lizenz zugewiesen. Bitten Sie Ihren Administrator (die Person, die Ihnen Anmeldeinformationen gegeben hat) um Hilfe. Klicken Sie auf der Seite Skype for Business auf Mac installieren auf Installieren.

Skype for Business wird auf Ihren Computer heruntergeladen. In diesen Anweisungen wird erläutert, wie Sie zum Skype for Business-Download gelangen und ihn installieren. Ein Download-Manager wird zum Herunterladen mehrerer Dateien empfohlen. Skype for Business (SFB) ist eine geschäftsorientierte App, mit der Sie Sofortnachrichten, Telefon- und Videoanrufe, Bildschirmfreigaben, Host- und Aufzeichnungsbesprechungen sowie generell die Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen ermöglichen. Wenn Sie jemals Microsoft Lync verwendet haben, dann haben Sie Glück – Lync wurde 2015 in Skype for Business umbenannt, wodurch lyncs Kernfunktionen seitdem verfeinert wurden. Bitte beachten Sie, dass es sich um ein separates Produkt von Skype für Verbraucher handelt. Es ist eine wichtige Unterscheidung zu machen, da SFB nicht als Telefonersatz oder VOIP-Dienst betrachtet werden sollte. Es kann keine Notrufe tätigen. Es dient als leichtes Kollaborationstool. Jedes Unternehmen, das das Microsoft-Ökosystem nutzt, insbesondere kleine Unternehmen, sollte einen Blick auf SFB werfen.

Es lässt sich nahtlos in Outlook integrieren, von wo aus Sie Skype-Besprechungen erstellen und Ihre Kontaktliste auffüllen können. Es bietet eine Vielzahl von Planoptionen zu attraktiven Preisen, obwohl sich das Spinnennetz als schwierig erweist (siehe hier).